Versicherungen für Privatpersonen

Ihr Auto richtig versichern

 

Wir beraten Sie umfassend zum richtigen Versicherungsschutz zur Erhaltung Ihrer Mobilität - jederzeit und überall.

 

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt alle Schäden ab, die Sie anderen Verkehrsteilnehmern zufügen.

 

Zusätzlichen Schutz für Ihr eigenes Kfz bieten Ihnen Teil- bzw. Vollkaskoversicherungen. Welche Versicherung in Ihrem Fall geeignet ist, welche Anbieter günstige Tarife anbieten, aber auch das Kleingedruckte im Vertrag besprechen wir gern mit Ihnen gemeinsam.

Vereinbaren Sie noch heute dazu einen Termin mit uns, Anruf genügt: +49 451 24002.

 

Sie können je nach Bedarf diesen Schutz noch komplettieren durch eine Verkehrsrechtschutzversicherung. Diese ist besonders für Vielfahrer geeignet und wehrt im Schadensfall unberechtigte Ansprüche Dritter ab.

 

Absicherung der Erwerbsfähigkeit

 

Jeder fünfte Berufstätige muss noch vor Erreichen des gesetzlichen Rentenalters aus dem Berufsleben ausscheiden. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Möglichkeiten der individuellen Vorsorge ebenso:

 

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung
  • Pflegeversicherung

sind Absicherungsprodukte, zu denen wir Sie gern je nach Ihrer Tätigkeit, Ihrem Alter und Ihrem Gesundheitszustand umfassend beraten und für Sie die beste Lösung finden.

 

Sie haben ein anderes Anliegen? Informieren Sie sich hier über unsere Arbeitsweise oder rufen Sie uns für einen persönlichen kostenfreien Beratungstermin unter +49 451 24002 an.

 

 

Haftpflichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung deckt die typischen Risiken des Alltags ab.

Mit einer Haftpflichtversicherung wehren Sie Ansprüche von Dritten ab. Hier

wird der §823 VVG zugrunde gelegt.

Voraussetzung ist, dass der Schaden durch Fahrlässigkeit (grobe Fahrlässigkeit) entstanden ist. Die Ansprüche müssen im privaten Bereich entstanden sein, also weder bei einer beruflichen noch einer vereinsmäßigen (z.B. Vereins) Tat. Auch nebenberufliche Tätigkeiten (z. B. Tagesbetreuung fremder Kinder) müssen eigens abgesichert werden, wenn mit diesen Tätigkeiten Gewinn erzielt wird.

 

Wenn Sie z.B. einen Hund oder ein Pferd besitzen, sollten Sie eine

Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen, denn hier können sehr hohe Kosten bei einem Schaden entstehen.

 

Die Absicherung von Personen- und Sachschäden werden mit unterschiedlichen Deckungssummen angeboten. Teils werden pauschale Deckungssummen für Personen- und Sachschäden angeboten. Vermögensschädigungen die nicht auf Personen- oder Sachschäden zurückzuführen sind, sind grundsätzlich nicht abgesichert. Gegen besondere Vereinbarung können sie allerdings eingeschlossen werden.

 

Weitere Absicherungen:

 

Haus -und Grundbesitzerhaftplichtversicherung

Jagdhaftpflichtversicherung

Bauherrenhaftpflichtversicherung

Öltankhaftpflichtversicherung

 

 

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist eine Sachversicherung. Sie bietet für die Einrichtungs-, Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände eines Haushaltes Versicherungsschutz gegen die nachstehenden Risiken:

 

Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Durch eine Deckungserweiterung können Einschlüsse wie z.B. Fahrraddiebstahl und Elementar abgesichert werden.

 

 

 

 

 

 

Wohngebäudeversicherung

Vor dem Baubeginn ist es ratsam eine Feuerrohbau Versicherung abzuschließen. Diese ist in den meisten Wohngebäudeversicherungen beitragsfrei enthalten. Die Wohngebäudeversicherung bietet Versicherung für die nachstehenden Risiken: Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Hier ist eine Aufstockung des Versicherungsschutzes z.B. Elementar möglich. Ziel ist hierbei die Kostendeckung für Wiederaufbau des Gebäudes abzusichern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VIF Hagelstein & Co GmbH